Was machen die Clowns und wie kommen sie zu Ihnen?

Wir besuchen regelmäßig Krankenhäuser, Altenheime und Dementhäuser und bringen mit unserer therapeutischen Arbeit positive Veränderungen in den Klinik- und Altenheimalltag.

Interesse die Clowns in Ihr Haus einzuladen? Kontaktadresse hier.


Die Clowns stellen sich Ihnen vor

Cornelia Amedick, alias “Clownin Molly”

Ausbildung zur Clownfrau
Ausbildung zur Klinik-Clownin
seit 2001 tätig als Clownfrau
Juli 2008 Gründung Paderborner Klinik-Clowns e.V.
2012 Ausbildung zur Demenz-Clownin
Leitung Seminare ‘Humor-Kompetenz’

Günter Felske, alias “Clown Piccobello”

Ausbildung zum Industriekaufmann
Ausbildung zum Diakon
Ausbildung zum Klinikclown 2003
Seit 2003 Nebentätigkeit als Klinikclown
Juli 2008 Gründung Paderborner Klinik-Clowns e.V.

Matthias Hartmann, alias “Clown Knolle”

Ausbildung zum Ergotherapeuten
Ausbildung zum Gedächtnistrainer
Ein Clown-Seminar „Humor in der Pflege“
verstärkte den Wunsch als Klinikclown tätig zu sein
2008 Ausbildung zum Klinik-Clown
Seitdem als „Clown Knolle“ im Einsatz

Christa Brunhuber, alias Carlotta

Carlotta…

  • Ich bin eine liebe Clownin und wäre gerne saufrech. Manchmal klappt’s schon.
  • Außerdem singe ich gerne zur Ukulele, kann Zaubertricks
  • liebe es Geschichten zu erzählen und
  • spiele am liebsten wilde Tiere und Hexen.

ist Christa Brunhuber

  • Hat 30 Jahre Schauspielerfahrung, in verschiedenen Theatergruppen und Theatern.
  • Ca. 35 Jahre Lehrtätigkeit an Förderschulen.
  • Clownsworkshops bei Elaisa Schulz, Thilo Matschke, Christina Mohr.
  • Für Klinikclowns: mehrere bei Andreas Hartmann, einen bei Laura Fernández.

Christiane Stauffer, alias Edda

Edda…

  • liebt es zu singen, auch wenn die Lieder manchmal schief klingen
  • möchte einmal eine große Tänzerin werden.
  • vergisst so einiges, und manchmal auch ihren Kopf.

ist Christiane Stauffer…

  • ist ein richtiges Landei und zwischen Hühnern und Schweinen aufgewachsen, aber richtige Menschen waren auch dabei.
  • liebt die Arbeit als Klinik-Clown, weil das Leben so überraschend ist, wie die Zimmer hinter jeder Tür.
  • ist ausgebildete Schauspielerin und fortgebildete Klinik-Clownin
  • gibt außerdem Kommunikationsseminare.

Regina Jordan, alias Mathilda Wolkenweich

Mathilda Wolkenweich…

  • Riskiert manchmal eine ganz schön dicke Backe
  • Im Mitsummen ist sie großartig, beim Mitsingen fehlen ihr meist die Worte
  • Sie erfindet gern Geschichten, wie z.B. die von der kleinen Wolke, die einmal ganz dicht am Boden schwebte und plötzlich etwas Unglaubliches sah….
  • Sie ist sehr neugierig und liebt Entdeckungen hinter jeder Ecke

Ist Regina Jordan

  • liebt große und kleine Kinder, am allermeisten ihre 3 eigenen, aber auch alle im Kindergarten, in dem sie arbeitet
  • ist erst 38 (schon ‘ne ganze Weile)
  • wenn Mathilda Wolkenweich mal Pause hat, trommelt sie auf der Djembe

Anne Asrath, alias Pfefferminze

Pfefferminze…

  • Sie schnuckert für Ihr Leben gerne Pfefferminz-Bonbons. Wollt Ihr vielleicht mal gemeinsam Freundschaft lutschen?!
  • Kann schon drei Lieder auf der Ukulele spielen und wunderbar auf der Kazoo begleiten (weil sie immer gerne die Texte der Lieder vergisst).
  • Lieblingsfarbe: Seifenblasenbunt wie das Leben!
  • Lieblingstätigkeit: Schlamassel machen und mit dem Herzen sehen.

Ist Anne Asrath

  • als Baby in Paderborn geboren und hat schon in den Kinderschuhen ihre Kreativität entdeckt. Arbeitet in einem klassischen Beruf und ist freischaffende Künstlerin.
  • Jongliert als Ehefrau und Dreifachmutter alle Herausforderungen des Lebens.

Unsere Clown-Azubis